Beatles feiern 2014 große Auferstehung

Eine Erinnerung an eine große Beatles US Tournee

Die amerikanische Musikwelt erinnert sich ebenfalls an die erste Beatles-Tournee in den USA vor 50 Jahren. Als die Gruppe am 7. Februar 1964 auf dem Flughafen von New York landete, wurde sie bereits von kreischenden Fans empfangen. Zwei Tage später stellten sie sich mit einem Live-Fernsehauftritt in der beliebten "Ed Sullivan Show" einem Millionenpublikum vor. Ihr Hit "I Want to Hold Your Hand" eroberte den Spitzenplatz der Billboard-Charts.

Zu diesem Ereignis ist ein neues Mammutwerk erschienen
Alle Hits, die "The Beatles" im Zuge ihrer ersten US-Tour damals gespielt hatten, sind nun im Zuge einem limitierten CD-Box-Sets mit Titel "The U.S. Albums" im Handel erschienen. Das Mammut-Werk enthält dabei 13 Alben, mit allen US-Platten der Briten bis zum Jahr 1970, darunter fünf bisher nicht auf Disc erhältliche Longplayer. Dabei kommen zwölf der im Sammlerstück enthaltenen CDs auch einzeln in den Handel. Mit diesen Neuigkeiten hat das Jahr 2014 für eingefleischte Beatles-Fans schon einmal gut begonnen.

 

 

The U.S. Albums (13CD Box-Set / Limited Edition)

über das Bild oder den Link kommt man an die Kollektion von Amazon

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
beatles
beatles

Raimonds Traum

ein Beatles Roman

von Elmar Hörig

DLS Banner